Schule unternimmt Wirtschaft

Die Handelsakademie Laa an der Thaya beginnt dieses Schuljahr mit neuen Ansätzen im Unterricht, in der Fächerwahl und in der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

Digitalisierung und Internationalisierung werden an der Handelsakademie Laa an der Thaya großgeschrieben. Darüber hinaus verstärkt die Schule die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft um den Schülerinnen und Schülern eine optimale Ausbildung zu ermöglichen, um einerseits einen bestmöglichen Einstieg ins Berufsleben zu haben und des Weiteren diverse Studien absolviert werden können. Ein großer Mehrwert einer Handelsakademie, der sich bezahlt macht.

Bei einer Gesprächsrunde „Schule und Wirtschaft“ am 14. 9. 2018, bei der namhafte Vertreter aus Unternehmen im Weinviertel teilnahmen, stellte sich heraus, dass der eingeschlagene Weg der HAK Laa ein optimaler ist, indem digitale Ausbildung intensiviert und der Erwerb der englischen Sprache besonders intensiv gefördert wird. Prozesshaftes Denken, Projektmanagement und der Einsatz modernster Software sollen wesentliche Grundlagen des Unterrichts sein.

Direktor Christian Rindhauser, Ing. Hannes Schüller, Rudolf Schütz, Mag. Alexandra Kaudela, Mag. Michaela Flatzbauer

Am Business Day am 26. 9. 2018 wurde den Schülerinnen und Schülern ein umfassendes Praxisprogramm geboten. Der erste Jahrgang erlebte einen Lehrausgang ins Thermenhotel. Ein Wirtschaftsplanspiel, bei dem die Schüler des zweiten Jahrgangs erfahren konnten, dass Wirtschaft spannend ist und Spaß machen kann. Die höheren Jahrgänge hörten Vorträge aus der reellen Wirtschaft. Die Referenten – Absolventen der HAK Laa - berichteten über ihre Ausbildung und ihren Beruf. Roman Frühberger, M.Sc. von der Volksbank Laa besuchte die dritten Klassen, Akad. Vkfm. Philipp Eisenhut von der Niederösterreichischen Versicherung diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen und Isabella Hauer, MA erzählte den angehenden Maturanten von ihrer Arbeit als Steuerberaterin bei der Schmidt & Schmidt KG. Fehlen durfte auch das alljährliche Foto am Business Day nicht.

LehrerInnen, SchülerInnen und Gastreferenten


Mag. Hemma Pristl, Akad. Vkfm. Philipp Eisenhut, Isabella Hauer, MA, Dir. Mag. Christian Rindhauser, Roman Frühberger, M.Sc.
 

Zertifikat

 

Zertifikat

 

Ökolog