Sieg der HAK Laa beim österreichischen European Money Quiz

Am 24.3. 2021 fand zum vierten Mal das European Money Quiz, welches der österreichische Bankenverband zur Verbesserung der Finanzkompetenz von Jugendlichen veranstaltet, statt. Die HAK Laa nahm mit den beiden ersten Klassen daran teil.

 

 

 

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler wurden in Betriebswirtschaft, Geografie und Mathematik auf den Wettbewerb vorbereitet. Ganz im Sinne von Entrepreneurship Education - die HAK Laa ist seit vielen Jahren EESI-zertifiziert - wird großer Wert auf fächerübergreifenden Unterricht gelegt, was auch erwiesenermaßen zu Erfolg führt.

Der Wettbewerb fand österreichweit online über die Lernplattform Kahoot statt. Die 1MB war äußerst erfolgreich. Sie holte sich den ersten Platz und gewann € 2.500 für die Klassenkassa. Die 1IB erreichte den siebten Platz.

2 SchülerInnen der Siegerklasse dürfen nun am großen Brüsseler Online-Europafinale im April teilnehmen.

Die Koordinatorin des Projekts, Professorin Alexandra Kaudela, und Direktor Christian Rindhauser sind stolz auf die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen und gratulieren sehr herzlich!

Zertifikat

Ökolog

Zertifikat